Radausflug 07.07.2015

Radausflug von Hietzing nach Gumpoldskirchen

Trotz großer Hitze (36°) fuhren von Hietzing 3 Stampelfreudige mit dem Rad zunächst über den "Rosenberg" zum Radweg entlang der "Liesing". In "Alt Erlaa" gesellten sich noch 2 Radfahrerinnen dazu. Zügig ging es am Radweg weiter nach "Inzersdorf" und danach am Radweg Richtung "Laxenburg", dann über die Südautobahn nach "Guntramsdorf". Beim "Guntramsdorfer Teich" machten wir eine kurze Rast um in der Heurigenschank ausgiebig zu trinken. Danach setzten wir unsere Fahrt nach "Gumpoldskirchen entlang des "Wiener Neustädter Kanal" fort. Im Weinort machten wir unsere Mittagspause in einem schattigen Garten bei einem netten Heurigen mit gutem Essen und viel alkoholfreien Getränken. Nach der Pause fuhren wir am selben Weg wieder zurück. Eine Teilnehmering zog es wegen der Hitze vor mit der S-Bahn zurück nach "Wien" zu fahren (mit Klapprad verständlich). Die Andern strampelten auf Etappen zunächst nach "Biedermannsdorf" zum "Radlerheurigen" und danach zum Großteil schon im Schatten nach Wien. Alle schaften mit nennenswerter Ausdauer den anstrengenden (Hitze) Radausflug.

Die abgekämpften Radler in Gumpoldskirchen bei der Mittagsrast
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche