Schönbrunner Advent 5.12.2015

Adventmarkt Schönbrunn mit kleiner Weihnachtsfeier

 

Am 2. Weihnachtseinkaufssamstag trafen sich 18 Naturfreundinnen und Freunde zum geänderten Adventmarktbesuch um 13 Uhr 30 beim Eingang zum Schloßpark von "Schönbrunn" am "Hietzinger Platz". Durch den Park bei strahlendem fast vorfrühlinghaftem Wetter gingen wir durch den Park zum Adventmarkt vor dem weltbekannten (Kulturerbe) "Schloß Schönbrunn". Doch nicht nur wir hatten vor  etwas" vorweihnachtliche Stimmung" zu genießen, sondern auch sehr viele Andere und der Platz vorm Schloß war mit besonders vielen "Adventmarktbesuchern" gefüllt. Nach 1 1/4 Stunden hatten wir genug vom Treiben und gingen durch den Schloßpark Richtung "Neptunbrunnen" und danach leicht bergauf zur "Gloriette", von wo wir einen schönen Blick auf das "Westliche Wien" hatten. Danach gingen wir zum "Tirolerhof" und verliesen den Park beim Ausgang "Seckendorf Gudentweg", um über die "Elisabethallee" und die "Hanselmayergasse" den Park am "Künigelberg" zu erreichen. Im Park ging es rasch  bergab und wir erreichten kurz dannach unser Ziel den Heurigen "Wambacher", wo dann von 19 Mitgliedern mit einer kleinen Weihnachtsfeier, das Wanderjahr 2015, gemütlich mit gutem Essen und Trinken, Weihnachts und Neujahrswünschen und dem Versprechen auch nächstes Jahr wieder mitzuwandern abgeschlossen wurde.

Am Adventmarkt vorm Schloß ein Teil der Gruppe
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche