hietzing.naturfreunde.at

Adventmarkt Kottingbrunn 4.12.2016

Besuch des Adventmarktes

 

15 vorweihnachtlich gestimmte Naturfreundinnen und Freunde trafen sich am ÖBB Bahnhof "Meidling", um mit der S-Bahn nach "Kottingbrunn" zu fahren und den bekannten Adventmarkt im Wasserschloß zu besuchen. Nach einer Fahrzeit von 49 Min. und anschließenden 5 Min. Gehzeit von der Haltestelle, hatten wir unser geplantes Besichtigungsziel erreicht. Der Besucherantrang war wie erwartet groß, trotzdem fand uns in der Menschenmassse ein weiteres Naturfreundemitglied, dass aber mit dem Auto hier her kam. Wir konnten bei den liebevoll hergerichteten Verkaufsständen viel sehen. Im Schloß und den Nebengebäuden gab es von künstlerisch gestalten Schmuck über Bücher, Spielsachen bis zu Krippen und Handwerkskunst (Drechsler) viel zu bewundern. Auch der Nikolo mit seinem Gefährten den Krampus schaute am Markt vorbei und beschenkte die Kinder. Die Zeit verging wie im Flug, gerade noch ein Glühwein oder Punsch, ging sich noch aus und wir mussten leider den nun mit vielen Lichtern erstrahlenden Adventmarkt verlassen. Denn unser Zug nach "Wien" lies keine weitere Besuchszeit am Markt mehr zu. Im warmen Zug wurde noch über den sehenswerten Adventmarkt gesprochen, der allen Teilnehmern sehr gefallen hat. 

Beim Eingang zum Adventmarkt
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Hietzing
Wasserschloß Kottingbrunn
Krippe in der Krippenausstellung
Angebotssuche