Adventmarkt Mauerbach 26.11.2016

Gemütlicher Adventspaziergang

 

25 Naturfreundinnen und Freunde trafen sich um 16 Uhr 00 im Bahnhof "Hütteldorf" um an der Kurzwanderung (Spaziergang) zum Adventmarkt in der "Kartause Mauerbach" teilzunehmen. Zunächst fuhren wir mit der Buslinie 249 von "Hütteldorf" zur Stadtgrenze in der "Mauerbachstraße" wo die Marktgemeinde "Mauerbach" beginnt. Hier begann unser Spaziergang entlang der Hauptstraße zur "Kartause", die wir nach 45 Minuten erreichten und den stimmungsvollen Adventmarkt betraten. Der Besucherandrang war riesig und wir stürzten uns mit viel vorweihnachtlicher Stimmung sofort Getümmel. Es gab viel zu sehen bei den liebevoll weihnachtlich hergerichteten Verkaufsständen. Besonders bei den vielen Punschhütten war die Menschenansammlung besonder groß (fast beängstigend). Glühwein und Punsch schmeckten sehr gut und waren gegenüber den Preisen auf den Adventmärkten in Wien weitaus günstiger. Nach 2 Stunden hatten wir genug gesehen und verkostet und verliesen die Kartause wieder Richtung Wien. Die Hälfte unserer Gruppe fuhren wieder mit der Buslinie 249 vom Busparkplatz zurück nach "Hütteldorf". Die andere Gruppe lies es sich nicht nehmen und ging wieder am selben Weg zurück bis zur Stadtgrenze. Bevor auch sie mit der Buslinie 249 nach Hause fuhren, kehrte sie noch kurz in einer Pizzaria ein und schlossen den Abend (Spaziergang mit Adventmarktbesuch), mit einem kleinen Getränk ab.

Adventmarkt Kartause Mauerbach
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Hietzing
Am Busparkplatz
Am Adventmarkt
Angebotssuche