hietzing.naturfreunde.at

Laxenburg

Spaziergang durch den Schloßpark

Um 9 Uhr 30 trafen sich 16 Naturfreundinnen und Freunde beim Busbahnhof Hauptbahnhof, um mit der Buslinie 200 um 9 Uhr 40 nach "Laxenburg" zu fahren. Beim Eingang zum Schloßpark gesellten sich noch 3 Teilnehmer dazu. Bei bewolktem aber angenehm warmen Wetter (21°) und leichtem Wind gingen wir nach einer kurzen Einführung zur Geschichte des Parks und des Schlosses gemütlich den Park ausnützend, zunächst bis zur "Marieninsel" und danach zur Fähre zur "Franzensburg". Nach der Überfahrt mit der Fähre legten wir eine kleine Trinkpause in der Burgtaverne ein. Nach der kurzen Pause nützten wir wieder die Größe des Parks aus und vorbei am Turnierplatz und über die "Gotische Brücke" führte unser Weg wieder Richtung zurück zum Eingang vorbei beim "Alten Schloß". Kurz nach dem verlassen des Schloßparks machten wir unsere Mittagspause im Gasthaus "Laxenburgerhof".

 

Dieses mal hat alles funktioniert und es gab keine Beanstandungen. Nach der Pause besuchten die meisten noch den "Laxenburger Eissalon" bevor wir mit der Buslinie 200 wieder nach Wien zum Hauptbahnhof fuhren.

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Hietzing
ANZEIGE
Angebotssuche