Vöslauerhütte

Mittlere Wanderung zum Naturfreundehaus Vöslauerhütte

Vom Bahnhof "Bad Vöslau" (255m) gehen wir zunnächst durch "Vöslau" (276m) Richtung "Gainfarn" (286m) bis zur "Steinbruchgasse" und von hier führt unser Weg über den "Mariazeller Zwickl" vorbei an den "2 Föhren" zur "Vöslauerhütte" ( 489m). Hier werden wir unsere Mittagsrast machen. Der Rückweg führt uns über den "Harzberg" (466m) zur Jubiläumswarte von wo wir einen schönen Blick ins "Wiener Becken" haben. Von hier gehen wir bergab durch Vöslau zum Bahnhof von wo wir wieder mit der Bahn nach "Meidling" fahren. Rückankunft ca. 17 Uhr 30. Gesamtweglänge ca. 12 km u. ca. 235 HM

Naturfreundehaus Vöslauerhütte
Vöslauerhütte
10

Di., 10.10.2017, 08:30 bis 17:30

 

Treffpunkt:.ÖBB Bahnhof „Meidling“ (Kassenhalle unten) um 8 Uhr 30. Fahrt mit S-Bahn bzw. Regionalzug bis Bad Vöslau

Gehzeit:  ca. 4 - 4,5 Std. ca. 12 km ; ges. ca. 235 HM.

Einkehrmöglichkeit: NF Gh. „Vöslauerhütte“ (489m).

Rückkunft: ÖBB Bahnhof „Meidling “ca.17 Uhr 30.

Wanderung mit Hund möglich.

 

 

 

Kosten:  Fahrausweis od. Fahrkarte für Wien. u. Fahrkarte bis „Bad Vöslau“ ebenso für Retour.

Beitrag: für Nichtmitglieder Nf. (Gäste) 2,-

Für Essen und Trinken Individuell

Kontakt

Naturfreunde Ortsgruppe Hietzing
ANZEIGE