Winterspaziergang 12.01.2016

Winterspaziergang entlang des Marchfeldkanals

Zum ersten Spaziergang des Wanderjahres 2016 fanden sich am Treffpunkt S-Bahnstation "Wien Strebersdorf" um 13 Uhr 00 24 Naturfreundinnen und Freunde ein. Bei nicht winterlicher Temperatur ( 8°) aber lebhaften Wind, gingen wir von der Station zunächst  durch die "Autokaderstraße" zum Marchfeldkanal. Dannach entlang des Kanal Richtung "Stammersdorf". Zügig gingen wir bis zur Unterführung der "Brünnerstraße" und weiter Richtung "Gerasdorf" vorbei am Heeresspital. Nachdem wir die medienbekannte "Zieselwiese" und die extra für die putzigen Tiere errichtete Brücke erreicht hatten, drehten wir um und gingen wieder ein Stück am selben Weg zurück. Kurz nach der "Brünnerstraßenunterführung" bogen wir auf den Weg nach "Groß Jedlersdorf" ein. Vorbei am Friedhof erreichten wir schließlich die "Amtsstraße" und unser Spaziergangsziel den Heurigen "Christ", bei dem wir einkehrten um den guten Wein und die Köstlichkeiten des Buffet zu genießen, bevor wir mit der Straßenbahnlinie 31 die Heimfahrt antraten.

Am Marchfeldkanal
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche